Im Oktober und November war die batterielose Funktechnologie auf Tour. In insgesamt sieben deutschen Städten gab es für Planer, Architekten, Installateure, Facility Manager und alle anderen Interessierten kompaktes Wissen zu den Möglichkeiten und Trends der Gebäudeautomation. Gleichzeitig konnten sie persönliche Kontakte mit Systemberatern der Hersteller knüpfen.

Aus der Praxis für die Praxis

An allen Veranstaltungsorten war die gemeinsame Roadshow von EnOcean, HOPPE, PEHA by Honeywell, Thermokon und WAGO gut besucht. Neben den Vorträgen war für die Besucher auch die begleitende Ausstellung interessant. Hier gab es die zuvor in der Theorie geschilderten Lösungen zum Anfassen. Außerdem bot die Ausstellung ausreichend Gelegenheiten, um sich mit Herstellern und Branchenkennern auszutauschen.

Auch Bildungseinrichtungen nutzten die Gelegenheit, um sich zu den aktuellen Möglichkeiten der Gebäudeautomation zu informieren und wichtige Kontakte in der Branche zu knüpfen.

Außergewöhnliche Gebäude

Eine Besonderheit dieser Tour waren sicherlich auch die Veranstaltungsorte selbst. Denn die meisten Termine fanden in Gebäuden statt, zu denen man nicht jeden Tag Zutritt bekommt. Die ADAC-Zentrale in München, die Zentrale der BGV-Versicherungen in Karlsruhe, The Squaire in Frankfurt/Main, das Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen sowie das Emporio in Hamburg gehörten dazu.

Intelligent dank Funk

Alle diese Gebäude verbindet eine Gemeinsamkeit: Sie sind mit intelligenter Automation ausgestattet und nutzen verschiedene batterielose Funklösungen für unterschiedliche Anwendungen. Die technisch Verantwortlichen haben dann auch gleich auf der Tour das entsprechende Gebäudesystem in einem Vortrag am jeweiligen Veranstaltungsort vorgestellt.

Beeindruckende Eindrücke

Ein Rund-um-Info-Paket also mit Theorie und Praxis. Eindrücke der EnOcean-Tour 2015 gibt es in der Bildergalerie. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Tour.

About The Author

Angelika is PR Manager at EnOcean. Her personal enthusiasm for the EnOcean world is the variety of exciting topics to tell about energy harvesting wireless technology.

Leave a Reply

Close